Der Fachverband Afrikanistik e.V. hat seinen Sitz in Köln. Er fördert Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Afrikanistik, d.h. der Wissenschaft von den afrikanischen Sprachen in allen Erscheinungsformen und von ihren gesellschaftlichen, kulturellen und historischen Bedingungen und Gebrauchsweisen. Der Fachverband vereinigt Wissenschaftler*innen, für deren Forschung und Lehre afrikanische Sprachen Gegenstand und/oder Grundlage sind. Er vertritt die Belange des Faches innerhalb sowie außerhalb der Wissenschaft und fördert den fachlichen Kontakt zwischen seinen Mitgliedern sowie zwischen den durch sie repräsentierten Instituten.

Die Satzung des Fachverbands Afrikanistik e.V. in der Fassung vom 21.12.2017 können Sie hier herunterladen.